Weitere Öle

Kalt gepresst und heiß begehrt!
Unsere kaltgepressten, naturbelassenen Öle werden schonend von unseren Ölpressmeistern gewonnen und unfiltriert abgefüllt. Kaltgepresste Öle punkten mit einem vollen Geschmack, intensiver Farbe und arttypischem Geruch! Bei der Herkunft der Rohware achten wir besonders auf die Regionalität. Unsere naturbelassenen Öle dürfen nicht erhitzt werden und sind besonders lichtempfindlich. Kaltgepresste Öle sollten daher vor Wärme und Licht geschützt gelagert werden. In unserem Sortiment der weiteren Öle befinden sich kaltgepresstes Rapsöl sowie unser Salatöl – ein Salatcuvee.

Showing all 4 results

Kaltgepresstes Rapsöl und Salatöl kaufen – das müssen Sie über die Wirkung, Verwendung und Dosierung wissen!

Alle Öle die von uns produziert werden, sind kaltgepresst. Darunter versteht man die Herstellung von Ölen ohne chemischen Einfluss. Der Begriff Kaltpressung allein erlaubt jedoch keine exakte Aussage über die bei der Pressung erreichten Temperaturen. Die hohe Qualität unserer kaltgepressten Öle widerspiegelt sich nach sorgsamer Verarbeitung in den kräftigen, satten Farben, im vollen Geschmack und in den wertvollen Nährwerten.
Wir sind der Meinung, dass wertvolle Öle eine ausgewogene Ernährung nicht nur abrunden, sondern vervollständigen und durch eine vielfältige Verwendung aus der Küche nicht mehr wegzudenken sind. Denn damit sich feinste Zutaten beim Kochen entfalten können, benötigen sie das richtige Öl mit all seinen sensorischen Charaktereigenschaften. Zudem bereichern unsere edlen Öle in unterschiedlichster Form eine gesunde Ernährung.  Das kaltgepresste Rapsöl und Salatöl wird sehr gerne zum typischen Verfeinern von kalten Gerichten zumeist Salaten eingesetzt. Hier finden Sie die wichtigsten Punkte zum kaltgepressten Rapsöl und Salatöl:
  • Kaltgepresste Öle sind nicht zum Erhitzen geeignet.
  • Kaltgepresste Öle haben wertvolle Inhaltsstoffe und damit eine besondere Wirkung auf Körper und Geist.
  • Um sicher zu gehen, dass es sich um naturbelassene Öle handelt, sollte man auf die genaue Bezeichnung beim Kauf achten.
  • Kaltgepresste Öle müssen vor Wärme und Licht geschützt gelagert werden. Kaltgepresste Öle werden in der Regel auch in dunkle Gebinde-Sorten gefüllt wie z.b. Dosen oder dunkle Glasflaschen.
   0