Balsamico

Unser Aceto Balsamico Essig Sortiment beziehen wir von der italienischen Acetaia Giuseppe Cremonini aus Modena. Die typischen Weinberge, der Nebel und die hohe Luftfeuchtigkeit, insbesondere aber das dort herrschende Mikroklima verleihen dem Aceto Balsamico di Modena seine Einzigartigkeit und Exklusivität. Der „Aceto Balsamico di Modena g.g.A.“ ist bekannt durch seinen einzigartigen süßsauren Geschmack. Er wird aus eingekochtem oder konzentriertem Weinmost und Weinessig gewonnen. Für die verschiedenen Arten des „Aceto Balsamicio di Modena” werden Weinmostanteile zwischen 23 % (Qualität 1 Traube) bis zu über 60 % (Qualität 5 Trauben) verwendet. Erfahren Sie mehr über Balsamico Essig.

Showing all 5 results

Balsamico Essig - das müssen Sie über die Balsamico Herstellung wissen!

Der Aceto Balsamico di Modena wird nach einem traditionellen Herstellungsverfahren aus gekochtem Weinmost hergestellt. Für den Balsam Essig aus Modena wird Traubenmost aus den Sorten Lambrusco, Trebbiano oder Sangiovese verwendet. Er reift mindestens 60 Tage in Eichen- oder Kastanienfässern heran. Durch die langsame Säuerung des Essigs, die durch die natürliche Fermentation im Zuge langer Alterung in unterschiedlichen Holzfässern erzielt wird, erhält der Aceto Balsamico die Modena seinen charakteristischen Geschmack.  

Wie ein guter Balsamico Essig entdeckt wird

  • P.G.I. Herkunftssiegel am Label
  • Dickflüssige Konsistenz
  • Intensiv süßlicher Geschmack
03 48 119506057bn
   0