Rote Rüben im Vogerlsalat mit Speck und Ei

Zubereitung:

Rote Rüben in Wasser etwa eine Stunde weichkochen, schälen, danach blättrig oder in Streifen schneiden.  Eine Marinade aus 2 EL Apfel Balsam Essig, Zucker und Kümmel herstellen, über die Roten Rüben gießen und etwas ziehen lassen.

Vogerlsalat waschen, abtropfen lassen. Zeitgleich Eier in kochendem Wasser hart kochen und nach dem Abkühlen vierteln.

Eine Marinade aus Steirischem Kürbiskernöl g.g.A., Apfel Balsam Essig, Salz und Pfeffer herstellen. Die Roten Rüben sowie den Vogerlsalat vermengen und mit der Marinade verfeinern.

Speck in ein wenig Sonnenblumenöl knusprig anbraten und über den Salat streuen.

Zum Abschluss den Salat mit dem hart gekochten Ei garnieren.

~  Bon Appetit ~

_

Zutaten:

Rote Rüben
Vogerlsalat
1 – 2 Eier
50 g Speck
5 EL Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
3 EL Apfel Balsam Essig
Salz und Pfeffer
etwas raffiniertes Sonnenblumenöl zum Anbraten

Zutaten für das Dressing:

2 EL Apfel Balsam Essig
½ TL Zucker
etwas Kümmel

_

Rezeptquelle: Ölmühle Esterer
Unsere Empfehlung: dazu ein frisches Schwarzbrot
Schwierigkeitsgrad: leicht