Essig

Showing 10–11 of 11 results

Mehr zum Naturprodukt Essig - erfahren Sie mehr über die Herstellung, Säuregehalt, die Haltbarkeit und Verwendung!

Essig gilt durch seine besonderen Inhaltstoffe seit jeher als Getränk, Konservierungs- und Heilmittel. Mittlerweile findet er auch als Würzmittel in der Küche Verwendung. Durch besondere Verfeinerungsarten wird Essig mittlerweile zur Spezialität.
Als Basis für unsere Essige dienen reine Fruchtsäfte, die schonend über mehrere Monate zu Essig vergoren werden. Im Anschluss erfolgt der Reifungsprozess zumeist in unterschiedlichen Holzfässern. Je länger der Essig reift, desto vollmundiger und feiner wird sein Aroma! Der Apfel Balsamessig mit seiner 2-jährigen Barrique Fass Lagerung zählt bei uns zu den Bestseller.  

Mehr Infos zum Säuregehalt von Essig

Der Säuregehalt unterscheidet sich je nach Sorte. Während unsere Frucht- und Gemüseessige einen Säuregehalt von 5% aufweisen, sind unsere Weinessige mit einem Säuregehalt von 6% ausgestattet. All unsere Essigsorten sind unbegrenzt haltbar und weisen somit keine Mindesthaltbarkeit auf.
   0