Kürbiskernöl Parfait mit Zwetschkenkompott

Kürbiskernöl Parfait mit Zwetschkenkompott und Kürbiskernkrokant!

Erfahren Sie hier wie Kürbiskernöl Parfait mit Zwetschkenkompott und Kürbiskernkrokant perfekt gelingt.

Zutaten:
50 ml Esterer Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
250 ml Schlagobers
2 Eigelb
70 g Zucker
1 Vanilleschote
Kürbiskernkrokant:
1 Handvoll Esterer Gehackte Kürbiskerne
etwas Zucker
Sauce:
½ kg Zwetschken
70 g Zucker
100 ml Wasser
1 Zitrone
1 Zimtstange
Gewürznelken

Zubereitung:

Schlagobers steif schlagen und kühl stellen.
Für das Steirische Kürbiskernöl Parfait aus der Vanilleschote das Mark kratzen und mit dem Eigelb, den Zucker in einer Schale über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die Schale vom heißen Wasserbad nehmen und Esterer Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. unterrühren, sodass eine feine Masse entsteht.
Im Anschluss das Schlagobers vorsichtig unter die Masse heben und in einer Form mindestens 3 Stunden ins Gefrierfach stellen. Die Form mit Frischhaltefolie auslegen damit sich das fertige Parfait leichter löst.
In der Zwischenzeit Zwetschken waschen, entkernen und im heißen Wasser blanchieren, damit sich die Haut löst. Abgießen und die Haut der Zwetschken beseitigen.
Für das Zwetschkenkompott zuerst Zucker, Zitronensaft, Zimtstange und Gewürznelken im Wasser aufkochen. Danach die Zwetschkenstücke ins kochende Wasser geben und zugedeckt circa 8 min. dünsten lassen.
Die Gewürze entfernen und das Kompott auskühlen, eventuell mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.
Für das Kürbiskernkrokant etwas Zucker in einer Pfanne zerschmelzen lassen und Esterer Gehackte Kürbiskerne kurz unterrühren.
Das Steirische Kürbiskernöl Parfait aus dem Gefrierfach nehmen, gegebenenfalls zuschneiden und in Kürbiskernkrokant wälzen. Abschließend auf Zwetschkenkompott anrichten.