Ketchup ohne Zucker

DIY Ketchup ohne Zucker

Wussten Sie, dass in kommerziellen Ketchups Zucker enthalten ist? Daher gibt es von uns passend zur Grillsaison ein Rezept für ein Ketchup ohne Zucker!

Zutaten:
500 g Tomaten – am besten frische Tomaten andernfalls gehackte Tomaten aus der Dose
1 Stück Zwiebel
1 Stück Knoblauch
1 Stück Sellerieknolle
100 ml Apfel Balsamessig
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Piment
Olivenöl zum Kochen
Einmachglas

Zubereitung:
Zwiebel hacken, Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die Tomaten und die in Würfel geschnittene Sellerieknolle sowie den Apfel Balsamessig hinzufügen, mit allen Gewürzen verfeinern und circa 1,5 Stunden einkochen. Im Anschluss passieren und noch einmal kurz aufkochen lassen, bevor das Ketchup in das sterile Einmachglas gefüllt und in heißem Zustand noch verschlossen wird. Nach dem Öffnen innerhalb einer Woche verbrauchen. Verschlossen ist es etwa 3 Wochen haltbar.

Unsere Empfehlung:
Chili – nach Belieben
Südländische Kräuter wie Rosmarin oder Basilikum– nach Belieben
Schwierigkeitsgrad: leicht